Dipl.-Ing. Dr. Sabine Herlitschka, MBA

Sabine Herlitschka clip
FunktionFachjury
Geboren1966 in Pfarrkirchen, Deutschland
AusbildungStudium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur, Wien; Abschluss als diplomierte Wirtschaftstechnikerin und Master of Business Administration in "General Management"

Berufserfahrung

ab April 2014 Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG
ab Jänner 2012 Vorstand für Technik und Innovation der Infineon Technologies Austria AG
ab August 2011 Vorstandsmitglied der Infineon Technologies Austria AG
2010 Fulbright Scholar an der George Washington University und Johns Hopkins University/School of Advanced International Studies, Washington DC
2006 Bereichsleiterin Europäische und Internationale Programme der FFG- Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien
2003 Vizerektorin für Forschungsmanagement und Internationale Kooperationen an der Medizinischen Universität Graz
2003 Internships bei der U.S. National Science Foundation, American Association for the Advancement of Science und Kooperation mit dem Wissenschaftsberater im U.S. Department of State, Washington DC
Mitgliedschaften u. a. stv. Vorsitzende des Beratungsgremiums der Europäischen Kommission CAF-Connect Advisory Forum der Generaldirektion CONNECT, Jurymitglied des EU Preis für Innovatorinnen der Generaldirektion für Forschung, Wissenschaft und Innovation der Europäischen Kommission, Mitglied des österreichischen Rates für Forschung und Technologieentwicklung, Gewähltes Mitglied des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft
Auszeichnungen u. a. Österreichischer Hochschulmanagement Preis 2007 der Donau Universität Krems für das Projekt „Strategisches Forschungsmanagement“ an der Medizinischen Universität Graz, Verleihung des Ordens „Chevalier dans l’Ordre du Mérite“ der Republik Frankreich für Verdienste um die strategische Forschungskooperation zwischen Frankreich und Österreich 2011, Ehrensenatorin der Universität für Bodenkultur, Wien